GlaubensImpuls

Gedanken zum Fest der heiligen Familie

SONY DSCFamilie wird heute ganz verschieden erlebt. Viele Faktoren beeinflussen das Familienleben. Zudem muß Familie heute auch viel leisten, immer neuen Herausforderungen sich stellen, immer wieder um den Zusammenhalt ringen und dabei die Freiheit des einzelnen beachten usw.

Vielfältige Formen des Zusammenlebens prägen unsere Zeit. Junge Menschen gehen viel früher und schneller sexuelle Partnerschaften ein, die Erziehung der Kinder ist heute oft ein Unterfangen voller Herausforderungen.
Weiterlesen

Übergeben wir täglich unser Leben Christus

Unser Evangelium spricht im Grunde für sich; aber es ist so inhaltsreich, daß wir einzelnes doch noch einmal näher anschauen wollen. Der große Rahmen ist die Aussendung der 72 Jünger und deren Rückkehr mit ihren Erfahrungen, die sie gemacht haben – Erfahrungen, die sie in der Vollmacht, die Jesus ihnen übertrug, gemacht haben.

Jesus fordert sie zunächst auf, zu beten; zu beten um Arbeiter für die Ernte – ein Anliegen, das zweifellos auch in unserer Zeit von höchster Aktualität ist. Alle Gemeinden wollen einen Pfarrer haben. Aber beten sie auch um Berufungen? Und wären unsere Familien noch bereit, ihren Sohn zu einem solchen Schritt zu ermuntern und ihm darin Rückhalt zu geben?
Weiterlesen

Kunst in der Kirche

SONY DSCÜber Kunst lässt sich bekanntlich streiten. Der eine findet Mozart schön, der andere Schlager, für wieder einen anderen geht nichts über Bach, andere lieben Gospel. Ahnlich ist das in der sakralen Kunst, angefangen bei der Kirchenmusik bis hin zur Ausschmückung einer Kirche. Auch hier mögen es die einen lieber schlicht oder gar abstrakt, andere mögen mehr barocke Kirchen, wieder andere einen majestätischen gotischen Dom.

Unsere Pfarrkirche ist sicher ein Zusammenspiel von verschiedenem. Sie hat keinen eindeutigen Stil wie etwa Gotik oder Barock. Sie ist ein Kirchraum, der im Laufe der Pfarreigeschichte immer wieder Veränderungen erfahren hat.

Dabei wurde auch die künstlerische Ausschmückung immer wieder verändert.

Es gab z.B. mal ein Wandgemälde „Jesus mit den zwölf Jüngern“, in Großenhain auch bekannt als „Jesus und die zwölf Räuber“. Weiterlesen

Gemeinde – Bilder

img_1163 img_1199 img_1247 img_1283 img_1307 dscf9065 DSCF8307 kirchraum orgel IMG_6249.JPG IMG_6256.JPG IMG_6259.JPG 08_markmaas_cornelia.jpg DSC_7023.jpg